Folge 12: Manage your Greed

Du findest diese Episode bei Itunes hier: Itunes

und für Android hier: Android

Worum geht es in der Folge?

In meiner aktuellen Episode geht es darum, wie Du lernen kannst Deine Gier zu kontrollieren. Gier stand schon häufig meinem Erfolg im Weg. Mit diesem kleinen Trainingsplan habe ich es geschafft die Kontrolle zurück zu gewinnen. Zusätzlich verdiene ich damit mehr Geld als vorher.

Ein weiteres Thema dieser Folge sind: “zwei Profis die eine Enttäuschung erlebt haben”. Dr. Thomas Gebert, einer der bekanntesten deutschen Börsenprofis und Vitalik Buterin,der Etherium-Gründer.

mehr dazu im Podcast…

Shownotes

Artikel über Vitalik Buterin:  Ethereum-Gründer sorgt für Aufruhr im Krypto-Reich

zum Artikel


Cointed

Eine Kryptobörse aus Österreich, bei der Du Kryptowährungen auf Rechnung kaufen kannst. Hier kaufe ich Ether (Etherium). Achtung: der Kauf auf Rechnung dauert manchmal sehr lange!

zu Cointed


BINANCE

Die Krypotbörse zu der ich meine Ether sende, um dort Altcoins wie **Iota** oder **Bitcoin Cash** zu kaufen.

zu BINANCE


Krypto-Trading mit Avatrade

Der Vorteil ist, Du bekommst Kryptos schnell wieder in Fiat (€) getauscht.

zu Avatrade


Artikel über die Nutzlosigkeit von Bitcoin

Ten years in, nobody has come up with a use for blockchain

zum Artikel


Sonderbericht: Bitcoin Panik

Meine kurze Erklärung warum der **BTC** am 22.12.2017 so stark korrigiert hat.

zum Sonderbericht


Details zu Steinhoff

Video von Der Aktionär mit Hintergründen zum Fall der Steinhoff. Steinhoff kommt bei 4:19.

zum Video


Der Gebertbrief

Der Börsenbrief von Thomas Gebert.

zum Gebertbrief


Meine Folge über Zertifikate

006: Warum ich kein großer Fan von Zertifikaten bin

zur Folge


Der Große Gebert

zum Großen Gebert


Kontoauszug im Meta Trader 4 erstellen

ein kurzes Video wie ihr euren MT4-Kontoauszug ziehen könnt.

zum Video


 

Wie funktioniert Manage your Greed?

Reduziere Dein Konto auf 2.500 €. Das übrige Geld, dass vorher auf Deinem Konto war, packst Du auf ein extra Konto. Vielleicht willst Du es in Aktien oder ETFs investieren, vielleicht in Bildung – oder Du behältst es liquide.

Nach dem Du 500€ Tradinggewinn gemacht hast, nimmst Du dieses Geld von deinem Konto und kaufst davon Aktien. Dies wiederholst du insgesamt 5 Mal.

Hast Du dies erfolgreich geschafft, kannst Du dein Konto auf 5000€ aufladen. Jetzt musst Du lernen mit der neuen Kontogröße klar zu kommen. Jedes Mal wenn Du 1000€ ertradet hast, nimmst Du sie von Deinem Konto und legst sie an. Dies wiederholst Du wieder so lange, bis Du insgesamt 5000€ ertradet hast.

Nun darfst Du dich auf 10.000€ steigern und fischt alle Gewinne über 2000€ ab.

Dann auf 20.000€ usw.

Wenn Dir der Podcast gefällt gebe mir bitte eine 5* Bewertung bei Itunes:

Das motiviert mich mit Start Up Trading weiter zu machen und hilft anderen Tradern dabei den Podcast zu finden.

Start Up Trading bei Itunes

 

Außerdem würde ich mich über ein Like auf Facebook freuen:

https://www.facebook.com/startuptradingPodcast/

Vorheriger Beitrag
Sonderbericht: Bitcoin-Panik vom 22.12.17
Nächster Beitrag
Folge 13: Der perfekte Tradingplan

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Ich habe das jetzt ausprobiert und habe das Gefühl, dass es mir wirklich helfen könnte! Danke! Ich werde berichten wies läuft und hoffe bald die ersten 500€ abziehen zu können.

Antworten

    Hi Matthias,

    großartig dass du den Plan übernimmst. Bitte berichte mir wie es funktioniert! Es ist im übrigen ein großartiges Gefühl, wenn man Geld abziehen kann. Ich hatte es jetzt einmal. Dieses Geld kann ich im Trading nicht mehr verlieren.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü