Folge 48: Wie du deine persönlichen Ziele umsetzt

Für mobile findest Du die Episode bei:

Oder Du nutze meinen Webplayer:

Worum geht es in der Folge

In dieser Folge bewegen wir uns mit leichtem Fuß ganz kurz auf Wege abseits des Tradings und bleiben doch eng am Thema. Wie kommt es das ca. 1% der Bevölkerung rund 80% der gesamten, freien Geldmenge besitzen?

Handelt es sich um ein Geheimnis oder eine Verschwörung? Vielleicht. Ich finde aber viel interessanter, dass nur 10% der Bevölkerung sich überhaupt Lebens-Ziele setzen, die in ihrem Ausmaß über die Dimension eines Tagtraums hinaus gehen. Und das ist noch nicht alles. Wie diese zwei Sachverhalte zusammenhängen und noch mehr, erfährst du in der aktuellen Folge.

Wenn Dir der Podcast gefällt gebe mir bitte eine Bewertung bei Itunes:

Das motiviert mich mit Start Up Trading weiter zu machen und hilft anderen Tradern dabei den Podcast zu finden.

Start Up Trading bei Itunes

 

Außerdem würde ich mich über ein Like auf Facebook freuen:

https://www.facebook.com/startuptradingPodcast/

Dieser Podcast ist keine Anlageberatung. Du bist für Deine Anlageentscheidungen selbst verantwortlich! Alles was ich hier sage ist meine persönliche Meinung bzw. die Meinung meiner Gäste.

Bitte beachte den Disclaimer am Anfang des Podcasts der wichtige Informationen für dich enthält.

Interessenkonflikt: in den genannten Werten bin ich selbst investiert.

Vorheriger Beitrag
Folge 47: Die 200-Tage-Linie Strategie
Nächster Beitrag
Folge 49: Wie funktioniert Trendfolge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü