Folge 33: Was die neue ESMA-Regulierung für CFD-Trader bedeutet

Für mobile findest Du die Episode bei:

Oder Du nutze meinen Webplayer:

Worum geht es in der Folge

Die neue Regulierung der Europäischen Aufsichtsbehörde bringt einige Veränderungen, gerade bei den Hebelsätzen von CFDs. Wie Du diese in Zukunft noch sinnvoll einsetzen kannst, erfährst Du in dieser Episode.

Show Notes

Der Link zu Avatrade:

Avatrade.com

Hier bekommst Du noch bis zum 30.7.18 einen Bonus von bis zu 50% auf dein eingezahltes Kapital, der dir helfen kann die die neuen Hebel- und Marginanforderungen etwas abzumildern.

Wenn Dir der Podcast gefällt gebe mir bitte eine Bewertung bei Itunes:

Das motiviert mich mit Start Up Trading weiter zu machen und hilft anderen Tradern dabei den Podcast zu finden.

Start Up Trading bei Itunes

 

Außerdem würde ich mich über ein Like auf Facebook freuen:

https://www.facebook.com/startuptradingPodcast/

Dieser Podcast ist keine Anlageberatung. Du bist für Deine Anlageentscheidungen selbst verantwortlich! Alles was ich hier sage ist meine persönliche Meinung bzw. die Meinung meiner Gäste.

Bitte beachte den Disclaimer am Anfang des Podcasts der wichtige Informationen für dich enthält.

Interessenkonflikt: in den genannten Werten bin ich selbst investiert.

Vorheriger Beitrag
Folge 32: Wie Du das US-Konsumentenvertrauen einschätzen kannst
Nächster Beitrag
Folge 34: 6 Gründe warum ich Früher nicht profitabel war

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Hey Florian, höre mir sehr gerne deine Folgen an, dich bin ich jetzt auf den Google Podcast Player umgestiegen und würde sehr gerne deinen Podcast weiterhören. Würdest du deine Podcast dort vielleicht veröffentlichen?

Antworten

    Hey Eike,

    vielen Dank! Ich werde mich darum kümmern, dass der Podcast auch auf Google Podcast erscheint. Vielen Dank für den Tipp.

    Liebe Grüße

    Florian

    Antworten

      Ich habe das jetzt umgestellt, so dass Google den Podcast finden sollte. Sag mal bescheid, wenn es nicht klappt. Kann aber noch ein paar Tage dauern, bis die Umstellung auch bei Google passiert ist.

      Antworten
Jürgen Dracholwski
4. Oktober 2018 10:56

Hi Florian, redest du in dieser Folge über die European Securities and Markets Authority (ESMA) oder über den Haushaltswaren-Hersteller EMSA? Die regulieren soweit ich weiß relativ wenig an den Märkten.
LG
Jürgen

Antworten

    Hi Jürgen, ja du hast Recht. Hier ist mir tatsächlich eine peinliche Buchstabenvertauschung passiert, die sich komplett durch die ganze Folge zieht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü