Folge 7: Machst auch Du diese 5 gefährlichen Fehler?

Für mobile findest Du die Episode bei:

Oder Du nutze meinen Webplayer:

Worum geht es in der Folge

In dieser Folge beschreibe ich die 5 schwerwiegendsten Fehler, die Du am Anfang deiner Tradingkarriere machen kannst. Leider gibt es Kräfte in der Finanzindustrie, die uns dazu motivieren diese Fehler zu machen, weil sie direkt davon profitieren.

Wenn Du zu viel Geld am Anfang einsetzt, können diese Fehler Dein Aus bedeutet. Wenn Du von diesen Fehlern weißt und meinen Rat beherzigst, kannst Du einen gewaltigen Vorteil dadurch erlangen.
Hast Du schon Erfahrung und Dir sind diese Fehler auch passiert? Mir auch! Mach Dir nichts draus! Du bist noch da. Also warst Du robust genug und hast Deine Lehren daraus gezogen. Diese Folge wird Dir zeigen, dass Du mit Deinen Fehlern nicht alleine bist.

Vor folgenden Fehlern möchte ich Dich warnen:

– wie groß sollte Dein Handelskonto sein
– wie funktioniert Moneymanagement
– worauf musst Du bei der Positionsgröße achten
– was gibt es bei deinem Demokonto zu beachten
– wie umgehen mit großen Erfolgen

Wenn Dir der Podcast gefällt gebe mir bitte eine 5* Bewertung bei Itunes:

Das motiviert mich mit Start Up Trading weiter zu machen und hilft anderen Tradern dabei den Podcast zu finden.

Start Up Trading bei Itunes

 

Außerdem würde ich mich über ein Like auf Facebook freuen:

https://www.facebook.com/startuptradingPodcast/

Dieser Podcast ist keine Anlageberatung. Du bist für Deine Anlageentscheidungen selbst verantwortlich! Alles was ich hier sage ist meine persönliche Meinung bzw. die Meinung meiner Gäste.

Bitte beachte den Disclaimer am Anfang des Podcasts der wichtige Informationen für dich enthält.

Interessenkonflikt: in den genannten Werten bin ich selbst investiert.

Vorheriger Beitrag
Folge 6: Zertifikate
Nächster Beitrag
Folge 8: CFDs – Warum ich sie für das einzig sinnvolle Tradinginstument halte – und welche Fehler man besser nicht mit ihnen macht

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

[…] 3.) Sei rigoros mit deinem Money Management […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü